Wasserpflanze des Jahres

>

latest news

2016

River water crowfoot is water plant of the year 2016

read more ...

water plant 2016

Flutender Wasserhahnenfuß

Alternate-flowerd water milfoil
(Myriophyllum alterniflorum DC.)

Tausendblatt

Alternate-flowerd water milfoil (Myriophyllum alterniflorum) (Photo: K. van de Weyer)

Alternate-flowerd water milfoil (Myriophyllum alterniflorum DC.) is a perennial, herbacous aquatic plant. It prefers cool, clear, lentic water systems. It overwinters with reduced shoots and re-grows in spring time all the way to the water surface. This milfoil got its name from the position of its male flowers.






Description

Die männlichen Blüten sind wechselständig (Quelle: K. van de Weyer)

The male flowers are alternating (Photo: K. van de Weyer)

Alternate-flowerd water milfoil can be up to 2 m long, however, usually it grows up to 0.5 m. Internodes are 5 to 10 mm long. There are 3 to 4 whorles. The leaves are usually pectinate. The plants are monoecious. Inflorescence is a terminal spike of approc. 12 cm, with the male flowers alternating at the upper part. The female flowers are opposite or Die weiblichen Blüten dagegen sind quirlständig und befinden sich am unteren Teil des Blütenstandes. Die Früchte werden zwischen April und September reif, sind vierkammerig und werden ca 2 x 1,5 mm groß.

Lebensraum und Vorkommen

Quelle: K van de Weyer

Das Wechselblütige Tausendblatt kommt häufig in größere Gruppen vor ist aber selten bestandsbildend (Quelle: K. van de Weyer)

Das Wechselblütige Tausendblatt bevorzugt kühle nährstoffarme, kalkarme, stehende und langsamfließende Gewässer.

Das Verbreitungsgebiet des Wechselblütigen Tausenblatt reicht von Nordamerika, über China, Russland und Europa. Die Art ist jedoch stark gefährdet und so kommen nur noch vereinzelte Bestände vor.







Gefährdung

Die stärkste Bedrohung ist die Wasserverschmutzung. Das Wechselblütige Tausendblatt ist selten und stark gefährdet, unterliegt aber keinen weiteren Schutzbedingungen.